Ubuntu benachrichtigt dich…

closeThis post was published more than three months ago. Please note that the information offered here may no longer be current and valid. Therefore, please inform yourself about this topic elsewhere. If there is any new information, you can also send me a comment. Thank you so much!

Dustin Kirkland, Core Developer vom Ubuntu Server hat etwas interessantes in seinem Blog geschrieben. Und zwar wie man sich über beendete Befehle in der Shell benachrichtigen lassen kann. Falls ein “make” oder “grep” … mal wieder etwas länger dauert, kann man beruhigt weiterarbeiten und wird per NotifyOSD darüber benachrichtigt, wenn der Befehl beendet wurde.

Dazu musst du als erstes folgende Datei editieren:

vim ~/.bashrc
alias alert_helper='history|tail -n1|sed -e "s/^\s*[0-9]\+\s*//" -e "s/;\s*alert$//"'
alias alert='notify-send -i /usr/share/icons/gnome/32x32/apps/gnome-terminal.png "[$?] $(alert_helper)"'
sudo apt-get install libnotify-bin
source ~/.bashrc

Und schon kannst du es testen, einfach den “alert”-Befehl inter deinen Befehl schrieben, fertig…

sleep 5; alert

Published by

voku

Lars Moelleken | Ich bin root, ich darf das!