Konsolen-Logo

.zshrc

closeThis post was published more than three months ago. Please note that the information offered here may no longer be current and valid. Therefore, please inform yourself about this topic elsewhere. If there is any new information, you can also send me a comment. Thank you so much!

Die Z-Shell ist eine alternative Shell, welche voll konfigurierbar ist. In erster Linie habe ich die Einstellungen in der “~/.zshrc”-Datei vorgenommen. Wer lieber die Bash verwendet, kann hier meine .bashrc finden.

 

Z-Shell installieren:

sudo aptitude install zsh

 

Z-Shell ausprobieren:

zsh

 

Standardmäßig die Z-Shell verwenden:

sudo chsh -s /usr/bin/zsh `whoami`

 

Download:

https://github.com/voku/dotfiles/blob/master/.zshrc

 

Wenn du einige Funktionen und Einstellungen von meiner .zshrc übernehmen möchtest, musst du ggf. vorher folgende Befehle ausführen.

mkdir -p ~/.zsh/cache

 

Und falls du deine alte History verwenden möchtest, auch noch diese Befehle.
cp -pv ~/.bash_history ~/.zsh_history

 

Um einige Funktionen der Zsh zu zeigen, habe ich ein kleines Video per “recordmydesktop” aufgenommen. Die Zsh hat eine sehr ausgeprägte Autovervollständigung (einfach mal <TAB> drücken), welche man bis ins kleinste per .zshrc einstellen kann.

 

Zum Schluss noch zwei hilfreiche Links zum Thema: zsh

burnachurch.com/318/zsh-die-bessere-shell

wiki.ubuntuusers.de/zsh

Published by

voku

Lars Moelleken | Ich bin root, ich darf das!