404 SEO Plugin – optimieren

closeDieser Beitrag wurde vor mehr als drei Monaten veröffentlicht. Bedenke bitte, dass die hier angebotene Information nicht mehr aktuell und gültig sein könnte. Informiere dich daher bitte auch an anderer Stelle über dieses Thema. Sollten sich neue Informationen ergeben haben, so kannst du mich auch gerne auf diese über einen Kommentar hinweisen. Vielen Dank!

Habe mir soeben folgendes Plugin für WordPress installiert -> 404-plugin <- leider werden bei diesem Plugin standardmäßig Suchergebnisse von der Englischen-Google-Suche angezeigt, welche auf den Begriff in der URL, welcher nicht als Webseite gefunden wurde, angezeigt.

Mit einer kleinen Änderung am Quelltext, bekommst du Link-Vorschläge von und für deine eigene Seite angezeigt.

$URLs = array ('google' => "http://www.google.com/search?hl=en&q=inurl%3Asuckup.de+$custom404_missingpagestr&btnG=Google+Search&aq=f&oq=", 

In Zeile 168 veränderst du, wie im vorigen Beispiel einfach die Such-URL, natürlich mit deiner Domain und fertig!

Hier ein TEST-Link.

Update: Da das Plugin anscheinend nicht mehr aktualisiert wird und somit momentan nicht mehr zu gebrauchen ist, habe ich mich kurzerhand nach einer alternative Umgeschaut: Smart-404

  • http://newsburger.de Markus

    Dein Testlink geht aber ins leere? Da kommt keine 404er von WP sondern die normale Brwoser Seite bei nem 404er.