Top – Ubuntu Themes

closeDieser Beitrag wurde vor mehr als drei Monaten veröffentlicht. Bedenke bitte, dass die hier angebotene Information nicht mehr aktuell und gültig sein könnte. Informiere dich daher bitte auch an anderer Stelle über dieses Thema. Sollten sich neue Informationen ergeben haben, so kannst du mich auch gerne auf diese über einen Kommentar hinweisen. Vielen Dank!

Um die Themes unter Ubuntu zu installieren, kann man die Quellen am einfachsten in sein System aufnehmen und diese direkt über einen Paketmanager installieren. Außerdem habe ich bereits vor einiger Zeit über die Installation in Kombination mit LXDE berichte -> LXDE + Compiz + Emerald + AWN

für <= Ubuntu Jaunty:

sudo su -
echo 'deb http://ppa.launchpad.net/bisigi/ppa/ubuntu jaunty main' >> /etc/apt/sources.list
echo 'deb-src http://ppa.launchpad.net/bisigi/ppa/ubuntu jaunty main' >> /etc/apt/sources.list

Wenn es sich bei der Distribution um z.B. Intrepid Ibex oder Hardy Heron handelt, ersetzt man “jaunty” durch “intrepid” bzw. “hardy”.

Strg + D

(root logout)

sudo apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys 881574DE
sudo apt-get update
sudo aptitude install bisigi-themes

für >= Ubuntu Karmic:

sudo add-apt-repository ppa:bisigi
sudo aptitude update
sudo aptitude install bisigi-themes
Bild:


Ubuntu - Themes
Ubuntu - Themes


Link:
bisigi-project.org