cdrecord – ISO erstellen und CD brennen

closeDieser Beitrag wurde vor mehr als drei Monaten veröffentlicht. Bedenke bitte, dass die hier angebotene Information nicht mehr aktuell und gültig sein könnte. Informiere dich daher bitte auch an anderer Stelle über dieses Thema. Sollten sich neue Informationen ergeben haben, so kannst du mich auch gerne auf diese über einen Kommentar hinweisen. Vielen Dank!

1.) Du musst wissen ob/wo dein CD-Brenner ist…

cdrecord --scanbus

Ausgabe:
0,0,0 0) *
0,1,0 0) *
0,2,0 0) ‘SONY’ [...] Removable CD-ROM

2.) Dateien in ein Verzeichniss schaufeln, so dass wir aus dem Verzeichniss ein Image machen können.

cp -v /home/User/Desktop/test_Datei /home/User/brenn_verzeichniss/
cp -v /home/User/Dokumente/test_Datei2 /home/User/brenn_verzeichniss/
mkisofs -R -l /home/User/brenn_verzeichniss/ > /home/User/Desktop/disk.iso

3.) Testen ob im Iso auch alle Dateien sind, welche wir haben wollten

sudo mkdir /mnt/cdrom_iso
sudo mount -t iso9660 -o ro,loop /home/User/Desktop/disk.iso /mnt/cdrom_iso

nachdem man sich vergewissert hat, dass die Dateien alle an Ort und Stelle sind, kann man die ISO wieder unmounten

sudo umount /mnt/cdrom_iso

4.) Brennen der CD

DEVICE="0,2,0"
SPEED=6

(der Speed muss individuell an deine Bedürfnisse/Gegebenheiten angepasst werden)

sudo cdrecord -v dev=${DEVICE} speed=${SPEED} /home/User/Desktop/disk.iso
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)