Konsolen-Logo

SSH-Hostnamen vervollständigen

closeDieser Beitrag wurde vor mehr als drei Monaten veröffentlicht. Bedenke bitte, dass die hier angebotene Information nicht mehr aktuell und gültig sein könnte. Informiere dich daher bitte auch an anderer Stelle über dieses Thema. Sollten sich neue Informationen ergeben haben, so kannst du mich auch gerne auf diese über einen Kommentar hinweisen. Vielen Dank!

Bereits vor einiger Zeit habe ich beschrieben, wie du die “bash” (Standard-Shell) an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Heute zeige ich noch einen kleinen Trick, um Hostnamen im ssh-Befehl zu vervollständigen.

complete -W "host1 host2 host3" ssh


Um den Befehl im der bash einzubinden, schreiben wir diesen in die ~/.bashrc Datei und lagern die Hostnamen (pro Zeile – einen Hostname) in einer Datei aus, so dass wir diese ggf. schnell ergänzen können.

vim ~/.ssh/hosts
vim ~/.bashrc
complete -W "$(<~/.ssh/hosts)" ssh


Als alternative Shell sollte man sich auch einmal “zsh” anschauen. :-)