ct1509 Ausschnitt

GeForce-3D Treiber

closeThis post was published more than three months ago. Please note that the information offered here may no longer be current and valid. Therefore, please inform yourself about this topic elsewhere. If there is any new information, you can also send me a comment. Thank you so much!

In der aktuellen c’t ist eine 3D Brille enthalten… “So können Sie mit Hilfe eines kleinen Treibers aktuelle Spiele und andere Direct3D-Progamme, auch beispielsweise Google Earth, räumlich genießen. Besitzer von Nvidia-Grafikkarten sind sogar ohne Zusatzsoftware bereits startklar: Seit Version 186.18 des GeForce-Grafikkarten-Basistreibers sind die Stereofunktionen mit an Bord.” – c’t


ct1509 Ausschnitt
ct1509 Ausschnitt


1.) Nvidia: GeForce-Treiber

Also wer einen veralteten Nvidia-Grafikkarten-Treiber installiert hat, sollte sich unter folgender Adresse als ersten Schritt, den neusten Treiber herunterladen und dann installieren.

Download:
Nvidia_GeForce-Treiber

2.) 3D-Funktionalität

Als nächstes müssen wir die 3D-Funktionalität erst einmal aktivieren. Unter Windows7 geht das Beispielsweise wie folgt:

-> Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> NVIDIA Systemsteuerung


NVIDIA Systemsteuerung


3.) Stereo-3D-Brille

Spiel, Google Earth… starten und fertig.

Alternativ zu einer rot/blauen Papp-Brille bietet NVIDIA auch eine von Ihnen entwickelte Stereo-3D-Brille an.


Stereo-3D-Brille
Stereo-3D-Brille


“GeForce 3D Vision umfasst eine schnurlose High-Tech-Brille und fortschrittliche Software und macht PC-Spiele, 3D-Filme und Digitalfotos zum unvergesslichen, interaktiven Erlebnis. Nvidia GeForce Grafikprozessoren (GeForce 8/9/100/200 Serie) und 3D Vision-kompatible Bildschirme sind Systemvoraussetzung.” – ComputerBase.de

Links:
Preis
Info
Download

Published by

voku

Lars Moelleken | Ich bin root, ich darf das!