offene Ports analysieren

closeThis post was published more than three months ago. Please note that the information offered here may no longer be current and valid. Therefore, please inform yourself about this topic elsewhere. If there is any new information, you can also send me a comment. Thank you so much!

Als erstes müssen wir erst-einmal herausfinden, welche Port eigentlich offen sind.

nmap localhost

bzw.

nmap deine_IP

bzw. um nur zu schauen, welche PC im Netzwerk sind


nmap -sP 192.168.50.0/24


bzw. wenn man mehr Infos zu einer IP-Adresse haben möchte


sudo nmap -O -T4 -sS 192.168.1.100


oder man möchte nur Infos zu einem bestimmten Port haben


nmap -sV -P0 -p 80 suckup.de


mit dem folgenden Kommando kann man dann den Port, daraufhin analysieren welche PID-Nummer (Programm) diesen nutzt.

z.B.

nmap localhost -p 80

Ausgabe:

Starting Nmap 5.00 ( http://nmap.org ) at 2010-02-08 00:47 CET
Interesting ports on local (127.0.0.1):
PORT STATE SERVICE
80/tcp filtered http

fuser -n tcp 80

Ausgabe:

80/tcp: 32182 32183 32184

ps aux | grep 32182

Ausgabe:

nginx: master process /usr/sbin/nginx

Ggf. kann man auch mit netstat + ss + lsof die Ports analysieren!

Published by

voku

Lars Moelleken | Ich bin root, ich darf das!