namebench

find a fast DNS-Server

closeDieser Beitrag wurde vor mehr als drei Monaten veröffentlicht. Bedenke bitte, dass die hier angebotene Information nicht mehr aktuell und gültig sein könnte. Informiere dich daher bitte auch an anderer Stelle über dieses Thema. Sollten sich neue Informationen ergeben haben, so kannst du mich auch gerne auf diese über einen Kommentar hinweisen. Vielen Dank!

Mit folgendem Programm kannst du die DNS-Server herausfinden, welche für dich am besten sind. Es werden deine momentan bereits eingetragenen DNS-Server, plus 3 bekannte globale DNS-Server und 4-6 zusätzliche, welche für deinen Standort zu bevorzugen sind geprüft.

HowTo für Linux:

cd /usr/src/
wget http://namebench.googlecode.com/files/namebench-1.3.1-source.tgz
tar xvf namebench-*.tgz
rm namebench-*.tgz
cd namebench-*/
./namebench.py

danach kann bei Desktop-PC in den Netzwerkeinstellungen (gnome/kde/lxde/…) diese DNS-Server eingetragen werden oder diese direkt in der folgenden Datei eintragen

vim /etc/resolv.conf

wenn du schnelle DNS-Server für Windows oder Mac suchst, kannst da das selbe Programm unter folgendem Link herunterladen und ausprobieren…


namebench
namebench



namebench - 2
namebench - 2



namebench - 3
namebench - 3


Download:
code.google.com/p/namebench/downloads

Link:
code.google.com/p/namebench

  • Micha

    Das ist doch gemein: Mac und Windos bekommen das Programm mit so einer schönen Oberfläche und man muss dafür keine einzige Zeile eintippen :-(

  • Dschib

    Recht hast du
    Diese armen windoof-user ;-)