Strom sparen mit Ubuntu

closeDieser Beitrag wurde vor mehr als drei Monaten veröffentlicht. Bedenke bitte, dass die hier angebotene Information nicht mehr aktuell und gültig sein könnte. Informiere dich daher bitte auch an anderer Stelle über dieses Thema. Sollten sich neue Informationen ergeben haben, so kannst du mich auch gerne auf diese über einen Kommentar hinweisen. Vielen Dank!

Habe auf meinem Laptop folge Software nachinstalliert

sudo aptitude install powertop laptop-mode-tools

Stromverbrach + hilfreiche Tricks anschauen:

sudo powertop

Und mit ein wenig Konfigurationsarbeit, kannst du die Tips von powertop, in dein System integrieren:

z.B. in /etc/laptop-mode/batt-start/. Man kann auch bestimmt Dienste z.B. “preload” welche einerseits Ihren nutzen haben, jedoch anderseits auch CPU-Last verursachen und somit Strom verbrauchen stopen und wieder starten, sobald der Netzstecker wieder eingesteckt wird.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4.00 out of 5)