localepurge – macht Platz auf der Platte

closeDieser Beitrag wurde vor mehr als drei Monaten veröffentlicht. Bedenke bitte, dass die hier angebotene Information nicht mehr aktuell und gültig sein könnte. Informiere dich daher bitte auch an anderer Stelle über dieses Thema. Sollten sich neue Informationen ergeben haben, so kannst du mich auch gerne auf diese über einen Kommentar hinweisen. Vielen Dank!

localepurge ist ein Tool, um automatisch überflüssige Sprach-Dateien nach Abschluss jeder Paketinstallation löscht. Dadurch kann man Plattenplatz wieder freigeben, der ansonsten nur von nutzlosen locale-Dateien für Sprachen belegt ist.

Installation unter Debian / Ubuntu:

aptitude install localepurge

Veröffentlicht von

voku

Lars Moelleken | Ich bin root, ich darf das!