Hack your System – Kon-Boot

closeDieser Beitrag wurde vor mehr als drei Monaten veröffentlicht. Bedenke bitte, dass die hier angebotene Information nicht mehr aktuell und gültig sein könnte. Informiere dich daher bitte auch an anderer Stelle über dieses Thema. Sollten sich neue Informationen ergeben haben, so kannst du mich auch gerne auf diese über einen Kommentar hinweisen. Vielen Dank!

Mit folgender Live-Hack-CD kannst du, falls du dein Passwort vergessen hast, es wiederherstellen bzw. es zurücksetzen. Dies wurde bereits erfolgreich mit folgenden Windows Versionen getestet…

– Windows Server 2008 Standard SP2 (v.275)
– Windows Vista Business SP0
– Windows Vista Ultimate SP1
– Windows Vista Ultimate SP0
– Windows Server 2003 Enterprise
– Windows XP
– Windows XP SP1
– Windows XP SP2
– Windows XP SP3
– Windows 7


Diese Live-CD beschränkt sich jedoch beim zurück setzten des Passwortes nicht nur auf Windows, es wurde ebenfalls auf folgenden Distributionen erfolgreich angewendet.

– Gentoo 2.6.24-gentoo-r5 (GRUB 0.97)
– Ubuntu 2.6.24.3-debug (GRUB 0.97)
– Debian 2.6.18-6-6861 (GRUB 0.97)
– Fedora 2.6.25.9-76.fc9.i6862 (GRUB 0.97)



Download:
www.piotrbania.com/all/kon-boot/

Veröffentlicht von

voku

Lars Moelleken | Ich bin root, ich darf das!

  • s4k

    Unter UNIX (BSD & SysV) braucht man kein Kon-Boot, da genügt es als root das pw des entsprechenden Users zu ändern oder falls das root-pw verloren geht in den Single-User Mode zu booten bzw. über ein X-beliebiges Livelinux die shadows zu ändern oder in das System zu chrooten und dann abändern etc… =)