Endian Firewall – Version 2.2

closeDieser Beitrag wurde vor mehr als drei Monaten veröffentlicht. Bedenke bitte, dass die hier angebotene Information nicht mehr aktuell und gültig sein könnte. Informiere dich daher bitte auch an anderer Stelle über dieses Thema. Sollten sich neue Informationen ergeben haben, so kannst du mich auch gerne auf diese über einen Kommentar hinweisen. Vielen Dank!

Was ist Endian?

Endian Firewall ist eine schlüsselfertige Linux-Sicherheits-Distribution, die jedes System zu einer vollwertigen Sicherheits-Applikation macht. Features sind eine Firewall mit zustandsabhängiger Paketinspektion, Proxys auf Anwendungsebene für verschiedene Protokolle (HTTP, POP3, SMTP), Antiviren-Unterstützung, Viren- und Spamfilterung für Email-Traffic (POP und SMTP), Inhaltsfilterung von Web-Traffic und ein stressfreies VPN-System auf Basis von OpenVPN und dies alles unter einer hübschen Web-Oberfläche.

Leider habe ich bei der neuen Version 2.3 noch keine Möglischkeit gefunden „VMWare Tools“ zu installieren, wenn jemand weiteres dazu weiß, dann schreibe einfach einen Kommentar zu diesem Artikel.

Link:
Endian Firewall

HowTo – Upgrade:

Als erstes muss man sich unter folgender Adresse Registrieren -> www.endian.org/register

Nun kann das Update in 4 kurzen Schritten durchgeführt werden:

1.) Schalte SSH in deiner Endian Firewall ein

2.) Öffne ein SSH-Terminal und verbinde dich mit der Firewall (z.B. mit putty)

3.) Wenn deine „Endian Firewall Version“ älter ist als 2.2 muss du folgendes ausführen

root@efw-2:~ # rpm -ivh http://updates.endian.org/upgrade.rpm

4.) Führe das „efw-upgrade“ Script aus

root@efw-2:~ # efw-upgrade

Please choose the appropriate channel for your environment and hit [ENTER]:

1) Production (stable releases)

2) Development (bleeding edge)

1

Please enter your username and hit [ENTER]:
deine@email_adresse.de (welche du bei der Registrierung angegeben hast)

… und schon ist das Updates eingespielt!

Veröffentlicht von

voku

Lars Moelleken | Ich bin root, ich darf das!